Anbieter wechseln leicht gemacht

Schnell und einfach alle gängigen Anbieter wechseln.

anbieterwechsel

Genug von all den Preiserhöhungen? Jahr für Jahr, wenn die Nebenkostenabrechnung ins Haus flattert, gibt es eine böse Überraschung. Ständig steigende Preise treiben so manchen Privathaushalt in den Ruin. Dabei kann man mit einem Anbieterwechsel schnell und unkompliziert zu einem günstigeren Anbieter wechseln und so Monat für Monat viel Geld sparen. Auf anbieterwechsel.org können Sie:

Ihre Versicherung wechseln

Warum jährlich unnötig viel Geld ausgeben? Wechseln Sie jetzt auch Ihren Versicherungsanbieter und sparen Monat für Monat und Jahr für Jahr viel Geld! Mithilfe der jeweiligen Vergleichsrechner werden Sie sehen, dass die Unterschiede der Beiträge teilweise drastisch sind. Die folgenden Versicherungen können Sie direkt online vergleichen und anschließend zu einem günstigeren Anbieter wechseln: Altersvorsorge, Berufsunfähigkeit, Gewerbeversicherung, Hausratversicherung, Krankenzusatzversicherung, Neubauversicherung, Private Krankenversicherung, Privathaftpflicht, Rechtsschutzversicherung, Risikolebensversicherung, Tierhalterhaftpflicht, Unfallversicherung und Wohngebäudeversicherung.

Jetzt wechseln

Die KFZ-Versicherung wechseln

Mit einem Wechsel der KFZ-Versicherung lässt sich unter Umständen jährlich viel Geld sparen! Nutzen Sie unseren Auto Tarifrechner , um einen günstigeren Anbieter zu finden. Ihre KFZ-Versicherung können Sie immer zum Anfang des neuen Jahres wechseln. Ihre aktuelle KFZ-Versicherung muss bis zum 30. November des Vorjahres gekündigt werden. Eine fristlose Kündigung ist dann möglich, wenn Sie ein neues Fahrzeug gekauft haben, Sie einen Unfall hatten oder Ihre alte Versicherung die Prämie erhöht hat.

Jetzt wechseln

Den Stromanbieter wechseln

Die Strompreise steigen immer höher. Industrie und Wirtschaft schieben sich hierbei gegenseitig die Schuld in Schuhe. Doch was kann man als Verbraucher dagegen tun? Ein Wechsel von Strom- oder/und Gasanbieter ist im Grunde total unkompliziert. Daher sollte man sich erkundigen und die Preise verschiedener Anbieter vergleichen. Mit einem günstigeren Stromanbieter kann man letzten Endes monatlich enorm viel Geld sparen!

Jetzt wechseln

Den Gasanbieter wechseln

Auch seinem Gasanbieter ist man nicht auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Man kann ihn ebenso problemlos wechseln wie den Stromanbieter. Seit der Öffnung des Gasmarkts im Jahre 2006 drängen immer mehr Gasanbieter auf den Markt. Die Gastarife unterscheiden sich hier stellenweise gravierend. Ein Gastarifvergleich lohnt sich also auf jeden Fall!

Jetzt wechseln

Den DSL-Anbieter wechseln

Mit einem Wechsel des DSL-Anbieters kann man monatlich oftmals viel Geld sparen. Vor allem die kleineren Anbieter haben oftmals lukrative Angebote für Ihren DSL-Zugang. Die größeren Anbieter bieten dafür meist komfortable Komplett-Pakete, die surfen und telefonieren auf einmal abdecken.

Jetzt wechseln

Das Online-Depot wechseln

Je nach Ordervolumen und durchschnittlichem Depotbestand kann man mitunter mehrere hundert Euro im Jahr mit dem richtigen Online-Depot sparen.

Jetzt wechseln