Anbieter wechseln

Versicherungen, Stromanbieter und viele mehr.

25. März 2015
nach Anbieterwechsel
Keine Kommentare

PKV: So kommt man zurück in die Gesetzliche Krankenkasse

Die PKV ist vor allem für viele Selbständige zunächst eine willkommene und günstige Alternative zur GKV. Wenn die Beträge jedoch anfangen ins Unermessliche zu steigen, kann einem die PKV wie ein Mühlstein um den Hals hängen. So kommen Sie zurück … Weiterlesen

4. Mai 2010
nach Anbieterwechsel
Keine Kommentare

Krankenversicherung – Wechsel in die PKV

Welche Vorteile und Nachteile kann ein Wechsel in die private Krankenversicherung haben? Bevor man in die private Krankenversicherung wechseln will, sollte man sich über die folgenden Punkte im Klaren sein: für Singles, Doppelverdiener und Familien mit nur einem Kind lohnt sich eine private Krankenversicherung in den meisten Fällen. Weiterlesen

27. März 2010
nach Anbieterwechsel
Keine Kommentare

Welche Vorsorgeuntersuchung ist wirklich sinnvoll?

Ab einem Alter von 35 Jahren kann sich jeder alle zwei Jahre auf Hautkrebs untersuchen lassen. Sinnvoll ist der Test bei Menschen mit sehr vielen und sehr großen Muttermalen oder solchen, die sich plötzlich verändern. Auch bei bekannten Hautkrebs-Fällen in der Familie ist er zu empfehlen. Für Menschen, die zu keiner Risikogruppe gehören, konnte kein Nachweis des Nutzens erbracht werden. In anderen Ländern ist der Test keine kostenlose Vorsorgeuntersuchung. Weiterlesen

20. Februar 2010
nach Anbieterwechsel
Keine Kommentare

Was die Krankenkasse übernehmen muss

Kassenpatienten fühlen sich oftmals bei der Behandlung benachteiligt. Nicht selten verweigern Krankenkassen Leistungen, auf die man als Versicherter eigentlich Anspruch hat. Es gibt jedoch einige Dinge, die die Krankenkasse übernehmen MUSS. Tut sie es nicht, kann man sich wehren. Und das sollte man auch tun. Denn insgesamt gibt es mehr als 10.000 Leistungen, die auf Kassenkosten verordnet werden. Weiterlesen

27. November 2009
nach Anbieterwechsel
Keine Kommentare

Private Krankenversicherung steuerlich absetzbar

Ihr Versicherer muss Ihnen den Beitrag, den Sie 2010 für Ihre private Krankenversicherung ohne Extraleistungen zahlen, bescheinigen. Soll der Arbeitgeber ihn ab Januar exakt berücksichtigen, müssen Sie ihm die Bescheinigung vorlegen. Sie erhalten sie automatisch von Ihrer Krankenversicherung. Ist das Anfang 2010 noch nicht geschehen, sollten Sie nachhaken. Weiterlesen